Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

  1. Sprachkursabteilung

 Im Deutschen Kulturzentrum Kronstadt erhalten die Personen, die an den Sprachkursen interessiert sind, Informationen direkt im Sekretariat, telefonisch oder per E-Mail.

 Sie bekommen Informationen zur Kursstruktur, zu den Einstufungstesten, zu den eingesetzen Methoden und Materialien und zu dem Einschreibverfahren.  Gleichzeitig werden sie als potentielle Kunden in einer Datenbank erfasst.

 Ein Kurs beginnt, wenn auf der  Liste der potentiellen Kunden genügend Personen eingeschrieben sind, um eine Gruppe zu bilden. Die potentiellen Kunden werden durch eine SMS über den Beginn und das Programm des Kurses informiert:

·         Datum für den Kursbeginn

·         Kurstage und Uhrzeit

·         maximale Anzahl der Kursteilnehmer

 Die Einschreibung besteht aus dem:

                    ·    Ausfüllen eines Anmeldeformulars und eines Vertrags

                    ·    Bezahlen der Kursgebühr

 Der Platz in der Gruppe ist erst dann gesichert, wenn die oben genannten Bedingungen erfüllt sind.

Falls der Kurs schon voll belegt ist und es noch Personen gibt, die an diesem Kurs teilnehmen möchten, werden diese gebeten, die Bildung einer neuen Gruppe abzuwarten. Falls sich jemand vor Kursbeginn zurückzieht, kann der frei gewordene Platz neu besetzt werden.

 Eine vollständige Rückerstattung der Kursgebühr ist nur dann möglich, wenn der Rücktritt spätestens einen Tag vor Kursbeginn mitgeteilt wird. Wenn der Rücktritt bis spätestens eine Woche nach Kursbeginn erfolgt, werden 80 % der Kursgebühr zurückerstattet. Nach Überschreiten dieser Fristen ist keine Rückgabe der Kursgebühr mehr möglich. Im Falle der Annullierung des Kurses, wird die Kursgebühr komplett zurückerstattet. Im Falle der Abschiebung des Kursbeginns, wird die Kursgebühr auf Antrag zurückerstattet.

 

 Die Kursteilnehmenden erhalten bei jedem Kursabschluss eine  Teilnahmebestätigung, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

                     ·    wenn der Kursteilnehmende an mindestens 70% des Kurses teilgenommen hat

         ·    wenn der Kursteilnehmende beim Abschlusstest mindestens 60% der Punktanzahl erhalten hat.

 Beschwerden und Anregungen werden schriftlich im Sekretariat abgegeben. Die Probleme werden schnellstens gelöst und eine Antwort wird innerhalb von 7 Tagen verfasst. 

 Zu Beginn des Kurses erhalten die Kursteilnehmer eine Kulturkarte, die die kostenlose Teilnahme an allen Kulturveranstaltungen des Deutschen Kulturzentrums, aufgrund einer Reservierung, ermöglicht.

 Ebenfalls nach Kursbeginn hat jeder Kursteilnehmer 6 Monate kostenlosen Zugang zur Bibliothek.

 

  1. Kulturabteilung

 

Die Informationen zu den laufenden Veranstaltungen werden spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn der Öffentlichkeit bekanntgegeben. Die Teilnahme an den meisten Veranstaltungen ist kostenfrei.

 Manche Auftritte erfolgen gegen Bezahlung einer Gebühr/ Eintrittskarte. In diesem Fall können Eintrittskarten im Kulturbüro und/ oder im Sekretariat erworben werden. Eintrittskarten können auch online bestellt und bezahlt werden, auf der Webseite www.biletebrasov.ro . Die Karten können vor Veranstaltungsbeginn am Veranstaltungsort abgeholt werden.

 Die Kursteilnehmer haben aufgrund der Kulturkarte kostenlosen Zugang zu allen Veranstaltungen, im Rahmen der verfügbaren Plätze. Eine Reservierung im voraus ist notwendig.

 Bei den Workshops ist eine Anmeldung durch ein Anmeldeformular notwendig. Formulare werden mindestens 2 Wochen im voraus versandt.

  Beschwerden und Anregungen werden schriftlich per E-Mail oder im Sekretariat abgegeben.

 

  1. Bibliothek

 

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich. Für die Anmeldung ist ein Personalausweis erforderlich. Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren können nur in Gegewart eines ihrer Eltern eingeschrieben werden. SchülerInnen, StudentInnen und RentnerInnen bezahlen eine reduzierte Mitgliedsgebühr. KursteilnehmerInnen und DeutschlehrerInnen haben kostenlosen Zugang zur Bibliothek (bei KursteilnehmerInnen gilt die Kostenbefreiung 6 Monate ab Kursbeginn).

 Nach der Anmeldung erhält der Leser einen Benutzerausweis. Dieser muss bei jeder Ausleihe vorgelegt werden und ist nicht übertragbar. Im Falle des Verlustes wird für die Neuausstellung eine Gebühr erhoben.

 Es können maximal 3 Materialien ausgeliehen werden. Für Bücher beträgt die Ausleihdauer 2 Wochen, bei Zeitschriften 1 Woche. Bücher mit rotem Signaturschild und die jeweils neuesten Nummern der Zeitschriften sind nicht ausleihbar, können aber in unserer Bibliothek gelesen werden.

 Die Leihfrist kann zwei Mal um 2 bzw. 1 Woche verlängert werden, sofern keine Bestellung vorliegt. Die Verlängerung kann auch telefonisch oder per E-Mail erfolgen. Ausgeliehene Medien können vorbestellt werden. Der Leser wird per E-Mail benachrichtigt und muss sie innerhalb einer Woche abholen.

 Bei Überschreitung der Leihfrist wird pro Medieneinheit pro Tag eine Verzugsgebühr erhoben. Nach drei Mahnungen wird der Leser von der Benutzung der Bibliothek ausgeschlossen.

 Bei Beschädigung oder Verlust von Medien haftet der Benutzer. Für Kinder und Jugendliche haftet der Erziehungsberechtigte.

 Essen, Trinken sowie Benutzen von Mobiltelefonen in der Bibliothek ist nicht gestattet.

 Rauchen ist im ganzen Kulturzentrum verboten. Eine Rauchecke ist im Hof, auf der Terasse, vor dem Eingang eingerichtet.

 

Willkommen beim Deutschen Kulturzentrum Kronstadt - Sprachkurse, Kultur, Bibliothek

Bine aţi venit la Centrul Cultural German Braşov - cursuri germană, cultură, bibliotecă


AKTUELL


Wir suchen eine/n KulturmanagerIn                                             Stellenausschreibung

Anträge bis 14. April 2017


MAILINGLISTE



SPONSOREN


Über uns :: Kontakt :: Sitemap :: Fotos
© Copyright Deutsches Kulturzentrum Kronstadt 2007-2009 CMS by Cubus      Sponsored by Factureaza.RO